VorsorgeAnwalt

VorsorgeAnwalt_Logo

 

Agnes D. Wendelmuth ist VorsorgeAnwalt. Sie ist Mitglied im Netzwerk VorsorgeAnwalt e.V., einem bundesweiten Zusammenschluss von besonders qualifizierten Anwälten. Ziel des Verbands ist es, für mehr Rechtssicherheit im Alter und bei Krankheit zu sorgen. Die Anwälte vom VorsorgeAnwalt e.V. bieten bei Fragen zur Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung eine qualitätsorientierte Rechtsberatung und entsprechenden Rechtsbeistand.

Doch was tun, wenn man keine Person hat, der man 100 % vertraut oder niemanden hat, den man bevollmächtigen kann oder möchte?

Als VorsorgeAnwalt bietet Agnes D. Wendelmuth an, Ihren Bevollmächtigten (z.B. den Ehepartner oder ein Kind ) zu unterstützen und zu kontrollieren. Sie legen fest, wann dies der Fall ist, z.B. bei rechtlich schwierigen Angelegenheiten oder wenn es um größere Geldbeträge oder Immobilien geht.

Alternativ können Sie Rechtsanwältin Wendelmuth zu Ihrer Bevollmächtigten machen. Ihr Vorteil: Sie agiert sie ausschließlich in Ihrem Interesse. Bei Angehörigen ist das leider nicht immer der Fall. Die Überwachung Ihrer Bevollmächtigten übernimmt auf Wunsch ein kontrollierender VorsorgeAnwalt. Das ist ein anderer Rechtsanwalt aus dem Netzwerk, der ebenso qualifiziert ist wie Rechtsanwältin Wendelmuth.

Anhand des folgenden  Videos des VorsorgeAnwalt e.V. erklären wir Ihnen, wie VorsorgeAnwälte Ihnen als Bevollmächtigte helfen können.


 

Nähere Informationen zum Netzwerk VorsorgeAnwalt e.V. finden Sie unter www.vorsorgevollmacht-anwalt.de/